Burgruine Maultasch

 

Burgruine Neuhaus auf Peer.tv

Die Burg wurde im 13. Jahrhundert (genauer im Jahre 1228) erstmals erwähnt und war wahrscheinlich eine Grenzfestung der Grafen von Tirol gegen die Grafen von Bozen. Man erzählt sich, dass Margarethe von Maultasch als Landesherrin ihre Tage gern auf der Burg verbrachte. Heute ist Burg Neuhaus ein Ausflugsziel, das auch für Familien samt Kinderwagen sehr gut geeignet ist.


Teilen und Drucken

Schnellanfrage

Weiter

Angebote

Tipp für Kurzentschlossene 

09.06.2020 – 18.07.2020

430,00 € für 2 Personen, 5 Nächte

  • Bewegung im schönen Etschtal mit Genuss und Kultur
  • inkl. Weinverkostung in der Kellerei Terlan

Details

   

Landhaus Huber Schwembacher

Fam. Huber-Schwembacher
Hauptstr. 46 A
39018 Terlan Dorf
Südtirol - Italien

      

Kontakt

Tel. +39 0471 258208
Fax +39 0471 258208
info@landhaus.it

  

 

 

        
OK

Wir verwenden sowohl eigene Cookies als auch Drittanbieter-Cookies, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie die Navigation fortsetzen, setzen wir voraus, dass Sie ihrer Verwendung zustimmen. Informationsschrift